Samstag 10. Dezember 2022, 21.00 Uhr
Frisch bestätigt

DISCO DOOM

AUSGEFRANSTE GITARREN & BERAUSCHENDE REISEN

It’s the same as it ever was, singen Disco Doom im Eröffnungs- und Titeltrack ihres brandneuen Albums ‘Mt. Surreal’ – und es ist ein Text, der nie ganz wahr klingt, obwohl es definitiv einen Weg von ihrem neuen Album zu unseren Herzen und Köpfen gibt. Die Band um Anita Rufer und Gabriele De Mario – mit Mario Kummer an den Drums und Mathias Vetter am Bass – veröffentlicht seit rund zwanzig Jahren Musik. Diese Langlebigkeit, der Ruf, unglaublich zukunftsweisende Rockmusik zu machen, und ihr regelmässiges internationales Touren (USA/EU) hat ihren legendären Status begründet. Das Album Mt. Surreal ist vollgepackt mit ausgefransten Gitarren, vertrackten Rhythmen, fesselndem Gesang und zappeligen Percussions. Eine seltsame und eigentümliche Reise, die uns tief in ihre berauschende Welt hineinzieht, in der die Texte in seltsamen Momenten herausspringen und eine Hook genau dann greift, wenn das Ganze zu explodieren droht. „Mt. Surreal ist ein Gefühl, das wir nicht richtig beschreiben können und das sich ständig verändert. Es ist eine Sehnsucht nach dem, was wir noch nicht beschreiben können“, sagt die Band über das neue Album.

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch |  INFOS