Freitag 13. August 2021, 20.00 Uhr
MOKKA AUSSER HAUS
MOKKA SOMMERNÄCHTE VOL. 2

DINO BRANDÃO – LIVE IN DER STADTOASE BEIM HOTEL FREIENHOF

EIN AUF DEN SCHERBEN SEINES SPIEGELBILDES TANZENDER CANCIONIERO

SO, DA HATTEN WIR DOCH DAS WUNDERBARE SOPHIE HUNGER KONZERT VOR DEM LETZTEN SHUTDOWN IM SEPTEMBER 2020 BEI UNS IM MOKKA GARTEN. FÜR DIE ZUGABE SASS EIN JUNGER HERR AUF DEM BÜHNENRAND UND HAT MIT FRAU HUNGER, JULIAN SARTORIUS UND ALEXIS ANÉRILLES EINE ZUGABE GESUNGEN. BISSCHEN SPÄTER ERSCHIEN EIN WUNDERBARES ALBUM: BRANDÃO FABER HUNGER «ICH LIEBE DICH». DANN KOMMT DINO ALLEINE MIT «BOUNCY CASTLE» – EIN GROSSARTIGER KÜNSTLER, DEN ZU PRÄSENTIEREN WIR UNS SEHR FREUEN. UND WO? WIEDER AN DER AARE, DANKE HOTEL FREIENHOF! DINO, HERZLICH WILLKOMMEN ZURÜCK IN THUN.

Identität heisst nicht Gleichsein, sondern gleichzeitig. Gleichzeitig Luanda und Brugg. Gleichzeitig Fliegen und Stürzen, das gute und das kaputte Knie, die alte Medizin. Eine Tanzmusik als Hommage an die Anomalien im Kopf und die biografischen Unregelmässigkeiten. Gerne mit Refrain, denn Dino Brandao ist immer noch ein Cancioneiro, ans Lied verschenkt und an die bittersüsse Symphonie, ein Freund der grossen Geste. Er faltet diese kleine Popmusik-Weltkarte in schiefen Proportionen auf. Er streicht über die Trommeln von damals, spielt die vernebelten Synthesizer, kickt den Drumcomputer an – genüsslich verstrickt nach allen Himmelsrichtungen. Dino Brandao kann das alles sein und tanzt auf den Scherben seines Spiegelbilds.

LINE-UP:
DINO BRANDÃO & BAND

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch |  INFOS