Donnerstag 03. Juni 2021, 20.30 Uhr

DESERTO PARALLAX

FOLK NOIR

Antike Sagen, dunkle Magier und Hirten, die mit dem Wind sprechen… Vor langer Zeit schon haben die Berner Troubadouren von Deserto Parallax zusammengefunden. Bereits vor ihrer Gründung im 2017 wüteten sie in verschiedenen Bands unter anderem bei «Artlu Bubble And The Dead Animal Gang». Das Debut Album «Out Of Time» wurde in den Shirts Off Studios unter der Regie von Sebastian Zwahlen produziert, der auch schon mit Voodoo Rhythm Häuptling «Reverend Beat Man & The New Wave» Erfolge feierte. Unterwegs in mediterranen Gefilden, schreiben Deserto Parallax jeweils ihre Songs, dort er-finden sie ihren «Folk Noir». Das Gespann bedient sich dem Klischee des romantischen Anti-helden, ihre Lieder glühen voller Obskurität und Bizarrem. Die Winde der Wüste heben zu klagen an…

LINE-UP: MAXIMILIAN SPYRIDON TZORTZATOS (LYRICS, LEAD VOCALS&RHYTHM GUITAR), FEDERICO BIANCHI (LEAD GUITAR, UKULELE&BACK VOCALS), DOMINIC GILGEN (DOUBLE BASS&BACK VOCALS), LUKAS WEBER (BOUZOUKI), LUKAS SUTTER (DRUMS)

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch |  INFOS