Freitag 14. Dezember 2018

DANITSA

RAGGA, HIP-HOP, SOUL AUS GENF

Mit den Beschreibungen, mit welchen man Danitsa bereits etikettieren wollte, könnte man ein halbes Buch füllen: «Rising-Star der Hip-Hop Musik», «Lauren Hill der Schweiz» oder «die neue Hoffnungsträgerin der urbanen Szene.» Und eigentlich ist nichts davon so richtig übertrieben, denn die noch junge Karriere der Genferin zeigt jetzt schon steil nach oben. Mit einem fulminanten Auftritt am Montreux Jazz Festival machte sie Hoffnung auf verheissungsvolle neue Energie aus dem welschen Teil der Schweiz. Auf ihrem Album EGO konnte sie diesem Druck mehr als gerecht werden, ihre Musik strotzt vor einer befriedigenden Verbindung von Reggae, Soul, Hip-Hop, Jazz, R’n’B und sogar Rock und Rocksteady. Thun kann sich auf den ersten Besuch der Dame mehr als freuen!

zurück