Freitag 25. März 2022, 20.30 Uhr

Cloks Tik

Dark-Indie-Electronic-Pop aus Bern

Cloks Tik sind Pascal Sontag und Bernhard Skupin. Die beiden Klangtüftler und Songschreiber aus Bern haben «Cloks Tik» 2018 gegründet und bespielen mit ihrem Duo seit dann die coolsten Indie-Clubs von Bern bis Berlin und retour. Nach dem Gig im Dezember 2019 besuchen sie mit ihrem «Dark-Indie- Electronic-Pop» nun zum zweiten Mal die CAFE BAR MOKKA und haben neue Songs dabei. Die Songs von Cloks Tik erzählen meist von der Unerbittlichkeit der Realität, ihren Tücken und Fallen, von plagenden Emotionen, die sich nie ganz aufzulösen scheinen. «Musik machen hilft. Wie ein Spaziergang. Eher eine Illusion von Schutz – aber dennoch sehr effektiv.» Ihre Musik ist vage Pop- orientiert, Gitarre und Gesang im Vordergrund. Verzerrte Drums und eine gewisse Noise-Ästhetik bilden den unebenen Boden eines Klangwaldes, in dem klassisches Songwriting und unberechenbarer Wahnsinn in stetig wandelnden Sound- Phantasien aufgehen.

LINE-UP:
Bernhard Skupin: voc, git / Pascal Sontag: dr, bs, synth

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch |  INFOS