Freitag 16. August 2024, 20.00 Uhr
FRISCH BESTÄTIGT
SMALL TOWN SOUNDS VOL. 16

CHLOE ET LES VAILLANTES, DARIA & LAVAI

EXPRESSIVE ECLECTIC FOLK, SYNTH-POP & FUNKY 80'S & AMERICANA-BLUES-QUARTETT

Chloe et les Vaillantes bringen Lieder der Singer/Songwriterin Chloe Levaillant auf die Bühne und in die Herzen und Köpfe ihrer Fans. Eine Oper, eine Slackline und ein missglückter Regentag auf dem Stockhorn führten im Sommer 2021 zur Geburt der französisch-schweizerischen Band. Das Publikum auf den Strassen von Bern war schnell begeistert von ihnen. Zusammen brachte die vier Musiker*innen die Leidenschaft für Chloe’s Musik, für mehrstimmigen Gesang, für originelle Arrangements, für die Natur und für die schweren und leichten Seiten des Lebens. Nur zwei Wochen später traten sie gemeinsam auf der Hauptbühne des Uhuru-Festivals auf. Ursprünglich aus Südfrankreich, London, Bern, Genf und dem Bündnerland, sind sie viel unterwegs und singen auf Französisch, Englisch und Spanisch. So wie ihre Melodien träumen und tragen, eröffneten sich ihnen, getragen vom Leben, immer wieder neue Möglichkeiten. So spielten sie ihre folkige und energiegeladene Musik bereits in Frankreich und der Schweiz, auf der Strasse, an Märkten, Festivals, in Studios, in Konzertlokalen, und in Radios. Durch ihre vielfältigen Auftritte konnte die Band zeigen, dass sie mit ihrer Musik ein grosses Publikum ansprechen und mitreissen kann. Chloe’s klare Stimme berührt die Herzen ihrer Zuhörer*innen mit inspirierenden Texten, die sowohl die Dunkelheit als auch die Schönheit des Lebens einfangen. Wir freuen uns sehr, ist dieses talentierte Quartett zu Gast in unserem Paradies-Garten und verzaubert uns mit ihren magischen Klängen.

LINE-UP: CHLOE LEVAILLANT: GESANG, AKUSTISCHE GITARRE, RAHMENTROMMEL | ANDRINA DÄPPEN: GEIGE, GESANG | JOSCHA FREY: HACKBRETT, GESANG | LOREEN ILOU HAESLER: KONTRABASS, GESANG

Die Singer/Songwriterin Daria aus Fribourg (CH) lässt sich vom Alltag, der Liebe und der sozialen Welt inspirieren – gerne schlüpft sie auch in die Rolle der stillen und manchmal ironischen Beobachterin.
In ihren Songs sind Einflüsse aus Americana, Country, Blues und Soul zu hören, die sie zu einfachen aber ehrlichen Kreationen verarbeitet, ohne sich einem Stil unterzuordnen. Sie liebt nichts mehr, als ihre Zuhörenden in ihre musikalische Welt mitzunehmen und sie mit ihren Geschichten zu begeistern.

Lavai ist eine 25-jährige Sängerin und Songwriterin aus Thun und hat vor Kurzem ihre Debüt -EP in Zusammenarbeit mit Ben Mühlethaler veröffentlicht. Seit sie klein ist, schreibt sie eigene Songs. „Es wäre schade, Leuten nicht zu zeigen, was ich kreiert habe“, sagte Lavai bereits mit 12 Jahren. Bevor sie eigene Songs veröffentlicht hat, konnte Lavai bei diversen Shows Auftrittserfahrung sammeln. Daraufhin ist die Projektidee für ihre erste EP entstanden, deren Songs sie selbst geschrieben hat. «Two Faced», der erste Song ihrer EP, welcher Lavai im Sommer 2023 veröffentlicht hat, wurde das letzte halbe Jahr in Radiosendern wie SRF 3 und SRF Virus gespielt. Auch «Supernova» fand bei Radiosendern Anklang. Lavai’s Stil ist einfach wiederzuerkennen: Melodiöser Synth-Pop mit Funk- & 80er Elementen verschmelzen zu einem einzigartigen Retro-Sound, welcher zum Mitsingen anregt. Lyrische Denkanstösse in Ohrwürmer verpackt, sorgen dafür, dass auch zu gedanklichen Tiefgängen getanzt werden kann. Lavai’s wandelbare, spielerische Stimme ist ihr Markenzeichen und ihr Gespür für eingängige Melodien ihre grösste Stärke. Nach Release ihrer EP und ihrer darauffolgenden Single, wird sie diesen Sommer und Herbst ihr Talent auf der Bühne unter Beweis stellen, u.A. am Seaside Festival. Vorher macht die gebürtige Spiezerin EXKLUSIV bei uns im Klub Halt und krönt diesen spätsommerlichen Abend der „Small Town Sounds“!

LINE-UP: LAVAI: LEAD VOCALS

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch |  INFOS | AGB

HAUPTSPONSOREN
PREISTRÄGERIN 2023
UNTERSTÜTZT VON