Samstag 18. April 2009

BOYS ON PILLS

ELEKTRO HIP HOP AUS BERN

Von wegen ausgenüchtert… More Pills! Nach ihrem vielgelobten Erstling doppeln die Jungs von BOYS ON PILLS auf Tabletten bereits wieder nach. „Supersonisch“ nennt sich die neue Dosis und berauscht mit 20 elektro-angehauchten HipHop-Tracks in weiterentwickelter BOP-Manier. Dieser Trip wirkt persönlicher und gesetzter, jedoch keineswegs weniger provokativ als sein Vorgänger.
Gewagte Schemen, Themenvielfalt und produktionstechnische Virtuosität werden die Szene wohl erneut aufrütteln. BAZE und ELWONT schöpfen auch diesmal tief aus Untergrund-Substanzen und toben sich mit grosszügigen Linien über freche Minimaltechno-Loops und bekanntere DeepHouse-Passagen aus. Wie Pille an Pille reihen sich ihre kurzen Tracks aneinander und machen das Album mit eingängigen Refrains zum nachhaltigen Hörgenuss. BOYS ON PILLS sind berühmt für ihre medley-artigen Sets, die auf der Bühne mit passenden Visuals untermalt werden.
Beim neuen Stoff kräftig mitgemischt haben Multitalent DJ KERMIT, der für ausgefallene Cuts und Effekte verantwortlich war, sowie Supersonikfetischist J-STEEL, der mit seinen kreativen Ideen dem Produkt seinen Stempel aufdrückte.

zurück