Freitag 06. April 2007

BOOB (FEAT. COMANECHI)

SPIELEN SICH DAS HERZ AUS DEN LEIBERN...

OSTER (F)EIER Vol. 3

Der Sänger und Gitarrist Bubi Rufener gehört zu den aktivsten Musikern der Berner Rock Szene: Man kennt ihn als baseltytsch rappenden VR Horny bei der Revolting Allschwil Posse, als überbordenden Shouter der illuster besetzten PartybandSugarbabies und als Conferancier bei Poetry Slams und Musik-Festivals. DasLebenselixier des umtriebigen Rufener ist aber seit jeher eine wechselhafte und leidenschaftliche Liebesaffäre mit dem urwüchsigen Rock’n’Roll. Nun kommt Rufener unter dem Titel BOOB mit der EP <A House Is A House> und einer Live Platte Namens <Ono Session> zurück. Live wird das Ganze mit den langjährigen Mitstreitern, Christoph Kohli (Bass), Peter von Siebenthal (Gitarre, Keyboard) undSamuel Mumenthaler (Drums) mächtig abgehen.

Der Abend wird vom euro-asiatischen Electro Rock Duo <COMANECHI> eröffnet, das sind Akiko Matsuura die singende Schlagzeugerin aus Japan und dem Voodoo Gitarristen Simon Petrovitch.

zurück