Freitag 10. Juni 2022, 21.00 Uhr
IM KONZERTRAUM

BONE BUSTERS

GOOD OLD REAL PUNKROCK

Konzertbesucher erwartet eine schweisstreibende Tanznacht mit good old Punkrock gepaart mit diversen Einflüssen. Musik, echt, rein, gelebt und unverfälscht! Mike Ness und Trent Reznor spielten gemeinsam eine Partie Billard, als Johnny Cash zusammen mit Lemmy Kilmister die Bar betraten. Wer genau hingesehen hat, will erkennt haben, wie Henry Rollins und Sid Vicious die vierte Flasche Rotwein köpften, Nina Hagen Sex mit Rob Zombie hatte und die Ramones ein Bühnenbattle mit den Backyard Babies anzettelten. Spätestens, als Cliff Burton und Al Jourgensen die Szenerie betraten, wurde die Nacht zum Tag. Wildfremde Leute feierten, küssten, tanzten, tranken, lachten und sangen, fluchten, fickten und rauchten zusammen. Es wurden Kinder gezeugt, Bands gegründet, Freundschaften geschlossen, Konzerte gespielt, Partys gefeiert, Feinde versöhnten sich und Kurt Cobain und Dave Grohl schossen uns alle ins gemeinsame Nirvana! So oder ähnlich soll es sich zugetragen haben, so berichten Zeugen dieser Nacht, so sagt es die Legende! Und das, liebe Freunde, soll erst der Anfang gewesen sein! Bone Busters war geboren! Zwei CDs und einige Konzerte später machen die Bone Busters mal wieder Halt im Mokka, ihrer Homebase seit Jugendtagen.

LINE-UP:
Lussy: Bass, Gesang | Avi: Drums | George: Guitar | Simon: Guitar

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch |  INFOS