Samstag 23. Februar 2008

BLIGG + BAND

ZÜRI HIP HOP SOUL MIT FETTER BAND

Bekannt aus Funk und Fernsehen…

An Ideen hat es dem 30jährigen Marco Bliggensdorfer alias BLIGG noch nie gefehlt. Die gesamte Schweizer HipHop-Aktivistenschaft stand schon vor über 12 Jahren jeweils bereit, wenn er bei seinen Freestyle-Auftritten den Mundartreimen Stil beibrachte. Er war der Erste, der in Schweizerdeutsch genauso locker und unverkrampft rappenkonnte wie die grossen Vorbilder aus Übersee. Alle haben sie von ihm gelernt. Alle haben sie von seiner Pionierarbeit profitiert. Ein Album mit Rappartner Lexx, sieben Jahre, drei Soloalben und eine Mix-CD später hat sich BLIGG als Künstler seinen festen Platz geschaffen und immer wieder bewiesen, dass er fähig ist mit der Zeit zu gehen.Genregrenzen sind kein Hindernis für ihn. Der Begriff „Rapper“ beschreibt ihn nun unzureichend. Heute nützt er seine Fähigkeiten als Rapper, Sänger und Produzent, um seine musikalischen Ideen in Eigenregie möglichst präzise umzuwandeln. Für AlbumNummer 5 heisst das: Popmusik mit unwiderstehlichen Melodien, augenzwinkernde Anekdoten, kleine Alltagsbetrachtungen, Beziehungstragik und Songs, die nie dengroovenden Unterboden vermissen lassen.

zurück