Donnerstag 24. April 2008

BERGITTA VICTOR

SOUL JAZZ WORLD STIMME AUS AFRIKA

Die gebürtige Seychelloise BERGITTA VICTOR ist eine Musikerin mit kulturell heterogenem Background. Die Nichte von Patrick Victor, der als einer der bedeutendsten Musiker der Seychellen gilt, verbrachte ihre Kind-heit und Jugend sowohl auf der malerischen Inselgruppe im Indischen Ozean als auch in Tansania, bis es sie schliesslich mit 11 Jahren in die Schweiz verschlug; nicht ohne an jeder dieser Stationen ihres Lebens die unterschiedlichsten musikalischen Einflüsse in sich aufzunehmen. Ganz klassisch gründete sie noch in ihrer Schulzeit ihre erste Band, bekam wenig später ihre ersten Bookings als Sängerin auf Hochzeiten und Geburtstagen. Auftritte in Clubs und auf Festivals nutzte sie zur Verfeinerung und Erweiterung ihrer markanten Melange aus traditionell kreolischer und afrikanischer Musik auf der einen Seite sowie Jazz, Soul, R’n’B und Pop auf der anderen. Es ergaben sich Auftragsarbeiten wie Jingle-Produktionen oder Backing Vocal Support für einzelne Künstler und Bands aus der Pop-, Reggae- und Hip Hop-Szene, die Bergitta Victors musikalische Bandbreite bis hin zu Chill House- und Trip Hop Projekten weiter bereicherten. Zuletzt war sie für die in der Schweiz bekannte Castingshow „Superstar“ auf dem privaten Sender 3+ als Vocal Coacherin der Kandidaten/innen aktiv.

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch | ALL INFOS