Sonntag 21. November 2021, 17.30 Uhr

BE MOVIE: PLUS CHAUDS QUE LE CLIMAT – PIZ REGOLITH – BEYTO

DAS WOCHENENDE DES BERNER FILMS

BE MOVIE zeigt eine Auswahl von aktuellen Berner Filmproduktionen und präsentiert die Gewinnerfilme des Berner Filmpreises 2021. Bei CAFE BAR MOKKA werden am Sonntag, 21. November 2021 die folgenden drei Berner Filme gezeigt:

17:30 – 18:25 Plus chauds que le climat (Dokumentarfilm)
2019 gehen die Jugendlichen in der Schweiz auf die Strasse. Unter ihnen befinden sich Jeanne, Mark, Nina, Léa und Fabio, die Klima-Demos in Biel organisieren. Ihr Engagement ist ideologisch, aber auch persönlich. Diese jungen Menschen spüren die Dringlichkeit der Lage und haben Angst um ihre Zukunft.

18:45 – 19:05 Piz Regolith (Kurzfilm)
Ein schweiz-tirolerisches Team reist in entlegene Bergdörfer, um die Klänge alpiner Dialekte zu erkunden und diesen musikalisch zu begegnen. Ein alpines Roadmovie voller Poesie, ergreifender Bilder und unerhörter Tonfarben. Ein postmoderner Bergrausch.

19:30 – 21:10 Beyto (Spielfilm)
Er ist ein talentierter Schwimmer und motivierter Lehrling: Beyto steht mitten im Leben. Doch als sich der Sohn türkischer Einwanderer in seinen Trainer Mike verliebt, bricht die heile Welt zusammen. Seine Eltern sehen nur einen Ausweg: Sie locken ihn in ihr Heimatdorf und planen eine Hochzeit mit Seher, seiner Freundin aus Kindheitstagen. Plötzlich befindet sich Beyto in einer zerreissenden Dreiecksbeziehung. Subtil, sinnlich und voller Sommerwärme erzählt Gitta Gsell die Liebesgeschichte von drei jungen Menschen.

Verkauf über www.artfilm.ch/be-movie-pass

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch |  INFOS