Samstag 20. November 2021, 18.00 Uhr

BE MOVIE: HEITERE FAHNE – GRENZEN – VON FISCHEN UND MENSCHEN

DAS WOCHENENDE DES BERNER FILMS

BE MOVIE zeigt eine Auswahl von aktuellen Berner Filmproduktionen und präsentiert die Gewinnerfilme des Berner Filmpreises 2021. Bei CAFE BAR MOKKA werden am Samstag, 20.11.2021 die drei folgenden neuen Berner Filme gezeigt:

18:00 – 19:40 Heitere Fahne (Dokumentarfilm)
Eine filmische Reise in den Kosmos des einzigartigen, inklusiven Kulturhauses Heitere Fahne in Wabern. Fast zwei Jahre begleitete Autorenfilmer Christian Knorr das zur Zeit bunteste Kollektiv der Schweiz während einer kritischen Phase der Neuorientierung, und erzählt vom Willen und Mut, gesellschaftliches Neuland zu betreten. Ein lebendiger Film über Freundschaft, Idealismus und Realität.

20:00 – 20:15 Grenzen (Kurzfilm)
Vier Trucker aus Polen, der Schweiz, Spanien und Rumänien treffen sich auf einer kleinen Schweizer Raststätte, als eine Radiomeldung die gemütliche Runde unterbricht: Italien hat soeben beschlossen, keine osteuropäischen LKW-Fahrer mehr ins Land zu lassen. Die gemeinsame Suche nach einer Lösung erweist sich als Zerreissprobe für die Gruppe und die kleine Schweizer Raststätte wird für diesen Abend zum Zentrum der europäischen Politik.

20:45 – 22:15 Von Fischen und Menschen (Spielfilm)
Judith betreibt in einem abgelegenen Jura-Tal eine kleine Forellenzucht. Die harte Arbeit fordert von der alleinerziehenden Mutter alles. Glücklicherweise hat sie seit kurzem mit Gabriel einen zuverlässigen Gehilfen. Zwischen den beiden wächst ein vertrauensvolles Verhältnis; auch Judiths kleine Tochter Milla schliesst Gabriel schnell ins Herz. Ein jäher Schicksalsschlag zerstört das Idyll. Verzweiflung, Trauer und Wut drohen Judith zu erdrücken. Ihr einziger Halt ist die Verbundenheit mit Gabriel. Judith ahnt nicht, wie sehr dieser in die tragischen Ereignisse verstrickt ist.

zurück

CAFE BAR MOKKA

Allmendstrasse 14 | 3600 Thun
033 222 73 91
www.mokka.ch | www.amschluss.ch

home@mokka.ch |  INFOS