Samstag 21. Juni 2008

AZIZ

HARTE MUSIK AUS DER REGION

Mit dem Drang, harte und schnörkellose Musik zu betreiben ohne auf irgendwelche Modeerscheinungen einzugehen, wurde 2004 ELECTRIC HELLESSENCE gegründet. Nach dem ersten Release 2005 wurde die einfache Härte des Trios zum Credo erklärt und der rohe Gesang, die bretternden Gitarren und das wütende Drum  zu einer Einheit verschmolzen. So hat man Ende 2007 den zweiten Tonträger gezüchtet, welche sämtliche genannten Eigenschaften enthält und so klingt, wie er heisst: <Rollin Generator>.

AZIZ ist eine der heissesten Indie / Alternative Metal Bands der Schweiz. Nach Supports von Bands wie Blackmail oder Festival Auftritten am Heitere Open Air Zofigen sowie zwei erstklassigen Longplayern (AZIZ II war Platte des Monats im Fachblatt Rockstar Magazin 6/2005) kam Anfang 2007 der Umschwung: Sänger Dominik Chammartin steigt aus und macht mit The Twobadours solo weiter. Die verbleibenden Mitglieder beschliessen zu dritt weiterzumachen. Wer sie im Herbst auf ihren ersten Trio-Gigs gesehen hat, dem ist die Kinnlade nur so runtergefallen, AZIZ ist energiegeladen, frei, groovig und ultimativ intensiv.

zurück