Samstag 20. Dezember 2008

ASITA HAMIDIS BAZAAR

WELTMUSIK VOR WEIHNACHTEN

Seit einem halben Jahrzehnt steht das Künstlernetzwerk «Bazaarpool» für erstklassige und mitreissende Weltmusikprojekte. «ASITA HAMIDI`S BAZAAR» – eine Quartett-Formation des «Bazaarpool» mit skandinavischen und orientalischen Wurzeln – entführt das Schweizer Publikum auf eine musikalische Reise zwischen Nordlicht und Morgenland. Mit dem neuen Konzertprogramm S.W.E.N. – einer Hommage an die vier Himmelsrichtungen – feiern «ASITA HAMIDI`S BAZAAR» eine Dekade der musikalischen Entdeckungen, der Gemeinsamkeiten und Gegensätze, des Exotischen und des Wohlvertrauten.

Wer die Welt betrachtet, sieht bloss Distanzen. Wer auf ihr steht, kann die Ferne hinter den Horizonten lediglich erahnen. Nur wer auf ihr geht, erlebt das faszinierende Wechselspiel. Asita Hamidi (Elektronische Harfe, Dændji, Vocal), Björn Meyer (Bass, Vocal), Bruno Amstad (Vocal, Human Soundeffects) und Kaspar Rast (Drums, Perkussion) sprengen mit ihrer einzigartigen Instrumentierung und dem weitoffenen Interesse in andere Kulturen harmonische und melodiöse Grenzen und erschaffen dabei ein unvergessliches Hörerlebnis: Eine neue Form der Weltmusik, die das Quartett “Bazaarmusic” nennt. Musik, inspiriert von skandinavischen und orientalischen Wurzeln, mit der Ambition, den Zuhörer auf eine Reise durch Zeit und Raum einzuladen.

zurück