Samstag 28. September 2019

AN LAR

CELTIC-FOLK AUS BERN

An Lar, die Band aus Bern, die seit der Jahrtausendwende ihre Zuhörerschaft folkt, tauft in der CAFE BAR MOKKA ihr sechstes Album «DECEPTION». Die neuen Songs und Tunes sind im Gäbelbach, in Bremgarten, Ausserholligen und in der Länggasse entstanden. Anhören tut man ihnen das wohl eher weniger, denn der An Lar’sche Musikkosmos wird primär durch irischen und schottischen Folk gespeist.

An Lar überzeugen mit grosser Virtuosität, subtilen Arrangements, kraftvollem Gesang und dem einen oder anderen rhythmischen Holperer, der allfällige Mitklatscher abzuschütteln versucht.

Line-Up:
Jürg Frey: Guit, Voc, Concertina, Tenor Banjo, Whistles
David Brühlmann: Voc, Bodhran, Accordion
Emre Aydin: Mandocello
Larsen Genovese: Fiddle

zurück