Donnerstag 26. Mai 2005

AMPLIFIER & (EMIL BULLS)

GUITAR VODOO AUS ENGLAND

Hart, wild und kompromisslos :

Amplifier saugen Led Zeppelin, The Who, The Police, Mogwai, Massive Attack, Bowie, einfach alles mit Qualität, auf und atmen es aus, in einem Wolkenbruch von Gitarren Pickups und Distortion Pedals. Eine Band die sich zum Beginn des neuen Jahrtausends in Manchester nicht formierte, sondern sich Magneten gleich zusammenzog. Eine Verschmelzung aus keltischen, walisischen und englischen Einflüssen, die bereit sind, die Welt zu erobern.

Amplifier kommen wie ein Herzschlag, der einem Erdbeben gleicht. Bewaffnet mit Refrains die Detonationen gleichen und einem in seiner Dunkelheit freudigem Album, sind Amplifier eine Wiedergeburt des britischen Rock, des Post-Classic Rock, wenn man so möchte.

Diese beiden Hypen Bands sind im Mai zusammen auf Tour und werden auch im Oberland Halt machen. Eine einmalige Gelegenheit könnte man da zu sagen geneigt sein.

zurück