Freitag 10. Dezember 2004

ALCOHOL FINO

SPIELEN EIN MUSIKALISCHES FEUERWERK

Fiesta latina :

Alcohol Fino sind musikalisch eine der vielseitigsten und vor allem erfrischensten Bands, die Barcelona zur Zeit zu bieten hat. Ob Latin-Ska, Salsa, Reggae oder Funk,ob schnell oder auch mal melancholisch – Alcohol Fino bedeutet Fiesta – und vor allem live wissen die Acht, Energie mit latin-roots zu kombinieren. Gegründet 1998 in La Plata, Buenos Aires, veröffentlichten sie mit “Sudamericana“ im Jahre 2000 ihrerstes Album.

2001 folgte sodann ihr Umzug nach Barcelona. Nach einigen Umbesetzungen fand mensch die perfekte Besetzung, die entsprechend ihrem Sound mächtig international ist. Neben den zwei Argentiniern Lisandro Montes, Gesang und Texte & Leandro Lopez Costa, Gitarre & Backgroundgesang und den zwei Kolumbianern Germán Fernández, Bass & Miguel Ramón, Gitarre, bestehen Alcohol Fino aus dem venezualischen Schlagzeuger Guillermo Cruz und den drei Katalanen Andrés Rodriguez López, Percussion, Caries Castellanos Lecha, Trompete, Pol Prats,Saxophon.

zurück