Freitag 28. November 2008

ADMIRAL JAMES T. & THE BELL GARDEN FOUR

HEISSER ROCK`N`ROLL AUS WINTERTHUR

ADMIRAL JAMES T. & THE BELL GARDEN FOUR
Der vielleicht unbekannteste Weltstar ADMIRAL JAMES T.., klopft mal wieder an, mit neuer Platte im Gepäck.  Zum erstenmal ist es eine echte Bandplatte, erfunden und eingespielt mit seiner tollen All-Star-Band THE BELL GARDEN FOUR. Bice Aeberli, Andrew Wolfensberger, Nico Feer und Aad Hollander sind ebenfalls allesamt Kapazitäten im Kreieren bezwingender Ohrwürmer im Spannungsfeld zwischen Beatles, Eddie Cochran, Stranglers, Jam, Kinks und Devo sowie auf dem Gebiet effizientem Bude zusammenhauens.

ADMIRAL JAMES T.
Live: Gesang, Gitarre und mehr
Spielt momentan bei den Drainpipes, Neutral Zone, John Lenin und Horrible Hannah, kennt man auch durch seinen Einsatz bei den Peacocks, Les Congélateurs, Zim, Guz und die Averells und viele mehr. Heisst am Briefkasten David Langhard und ist über 30.

THE BELL GARDEN FOUR
BICE AEBERLI: Bass, Gesang spielt sonst bei den Breakdowns und el Watusi, war einst bei Baby Jail und haufen anderen / ANDREW  WOLFENSBERGER: Tasten instrumente, Gesang ist Vorzeige sänger bei Transmartha und erstaunt bald die Welt als Dr. Farfisa / NICO FEER: Gitarre, Chor, entscheidet sich irgendwann zwischen Buddy Holly und Gene Vincent, bis dann spielt er bei Slartybartfast / AAD HOLLANDER: Schlagzeug, Chor, ist DER Aad Hollander vom Aad Hollander Trio From Hell. Hat schon bei allen gespielt.

zurück