Freitag 11. Mai 2007

A FEW GOOD MEN

DIE HEISSESTEN MUSIKER AUS DER ROMANDIE

15 Köpfige Funkband

Freitag, 11. Mai 2007, 22.00 Uhr

Bei A FEW GOOD MEN, dreht sich alles nur um eins: Maximalen Spass auf der Bühne, maximalen Spass im Publikum.
Ein ausgesprochenes „Best Off“-Programm mit originellen und eigenwilligen Song-Interpretationen von Earth Wind & Fire, Kool & The Gang, De La Soul, P-Funk, Tower of Power, Sly & The Family Stone, Stevie Wonder, The Temptations, Funkadelic, und einigen mehr… AFGM spielen die heissesten „Funky“-Hits von GESTERN und hinterlassen ohne Ausnahme ein „aus dem Häuschen geratenes“ Publikum von HEUTE! Gründer und Drummer Laurent „Bio“ Biollay (Sens Unik) trommelte im wahrsten Sinne des Wortes die besten Musiker aus der ganzen Romandie nach seinem Geschmack zusammen. 15 Heavy Groovers, darunter ein ganzer Haufen an bekannten Persönlichkeiten & Söldner aus div. Acts wie Mad Wisper, Kid Creole & The Coconuts, Dynamike, Stress und Sens Unik inkl. Mehrerer unterschiedlicher Sänger lassen erahnen, dass hier „The Hottest Funk Soul Big Band“ der Schweiz eines ihrer eher raren musikalischen Feuerwerke vom Stapel lässt.

Die ganze Horde bei all ihren unterschiedlichen Termin-Verpflichtungen überhaupt gleichzeitig auf die gleiche Bühne zu kriegen grenzt schon an Zauber!

zurück