Samstag 25. März 2017

TRUMMER & NADJA STOLLER SPIELEN MARIA LAUBER

LIEDVERTONUNGEN DER GEDICHTE DER FRUTIGTALER MUNDART-AUTORIN

ZWEI BEKANNTE GESICHTER AUS DER GEGEND, DIE IMMER WIEDER AUF DER BÜHNE VON CAFE BAR MOKKA ZU SEHEN SIND: NADJA STOLLER UND TRUMMER. DIESES MAL MIT LIEDVERTONUNGEN DER GEDICHTE DER FRUTIGTALER MUNDART-AUTORIN MARIA LAUBER.

Sie singen nicht nur seit vielen Jahren zusammen, es verbindet sie auch ihre Herkunft im Frutigtal im Berner Oberland. Nun gehen sie zusammen auf Tour mit Liedern und Geschichten von Maria Lauber (1891 – 1973) im Frutigtaler Dialekt. Mit ihren Stimmen, Gitarre, Akkordeon, Autoharp und allerhand akustischem Spielzeug holen sie die Texte aus dem engen Bergtal in der Grenzen überschreitenden Form des Folksongs in die Schweiz hinaus.

www.nadjastoller.ch
www.trummeronline.ch

 

zurück