Donnerstag 28. Februar 2013

THE WHISKEY DAREDEVILS

DIE BESTE COUNTRY PUNKABILLY BAND DER WELT

Die COWSLINGERS aus Ohio waren ohne jeden Zweifel die gottverdammt beste Country-Punk-Rock’n’Roll-Band der Welt! Seit den 1990er Jahren veröffentlichten sie haufenweise grandiose Platten, die man allesamt als Klassiker des Genres bezeichnen darf. Umso trauriger war die gesamte Rock’n’Roll-Welt daher, als die COWSLINGERS im Jahre 2003 ihre Auflösung bekanntgaben…
Doch bereits 2004 durfte sich der treue Fan die vergossenen Tränen wieder von der Backe wischen: Dreiviertel der COWSLINGERS (um genau zu sein: Sänger, Frontmann und Songschreiber GREG MILLER, sein Bruder KEN MILLER am Bass und LEO P. LOVE, das „Tier“ am Schlagzeug, rekrutierten einen neuen Gitarristen und gründeten die WHISKEY DAREDEVILS!

Ganz unbescheiden nannten die WHISKEY DAREDEVILS ihr 2005 erschienenes Debutalbum „Greatest Hits“, das Nachfolgewerk „Essential“, und erklärten selbstsicher: „Wir sind Deine neue Lieblingsband!“. Und Tatsache: Dies entspricht der Wahrheit! Denn nach dem Ableben der COWSLINGERS darf man den Titel der „gottverdammt besten Country-Punk-Rock’n’Roll-Band der Welt“ nun getrost an die WHISKEY DAREDEVILS weiterreichen! Zusätzlich zollten die WHISKEY DAREDEVILS auf dem Album „Old Favorites“ dann ihren Punk-Rock-Helden vergangener Tage Tribut und spielten Songs von MINOR THREAT, den MISFITS, SLAPSHOT und BUTTHOLE SURFERS in Country-Manier nach.

Was sie selbst als „Deep Fried Cowpunkabilly“ bezeichnen, ist eine unheilige, wilde und temporeiche Mischung aus Country, Boogie, Rockabilly, Garage-Punk, Surf, Southern Rock und purem Rock’n’Roll und die WHISKEY DAREDEVILS gehen dabei treffsicherer als Billy The Kid und solider als John Wayne ans Werk! Wer Bands wie NINE POUND HAMMER, SOUTHERN CULTURE ON THE SKIDS oder THE SUPERSUCKERS zu schätzen weiß, wird die WHISKEY DAREDEVILS verehren.

zurück