Samstag 17. November 2012

THE MONOFONES

60ER GARAGE LOW FI TRASH PUNK

THE MONOFONES wurden 2007 von drei Musikverrückten gegründet, welche alle einen unterschiedlichen musikalischen Hintergrund mitbringen: Der Gitarrist Sir Hamesly ist ein grosser Fan von Heavy Metal, Blues, Gospel und all den berüchtigten 80er Jahre Hardrockbands, während der Schlagzeuger El Miguel eine riesige Plattensammlung mit 60er Garage Soul Trash LPs und deutschen Schlagern besitzt. Miss O.O. scheint nicht erwachsen werden zu wollen und mag all die englischen und amerikanischen Indie, Garage und Punk Bands, die normalerweise von Teenagern bevorzugt werden.

Beide, Sir Hamesly und El Miguel, sind erfahrene Musiker, ersterer spielt Gitarre bei THE FUCKADIES, letzterer spielte Schlagzeug bei den NEVER EVERS. Miss O.O. verfügte über keine musikalische Erfahrung als solches, doch als Sir Hamesly und El Miguel eine Sängerin für ihr Projekt suchten, spielte dies nicht wirklich eine Rolle, denn beide waren offensichtlich schwer beeindruckt von Miss O.O.s Ausschnitt und dessen Inhalt. Wegen der Grösse dieses Inhalts haben Sir Hamesly und El Miguel bis heute nicht bemerkt, dass Miss O.O. eigentlich eine lausige Sängerin ist … aber das ist eine andere Geschichte…..

Ihr 3. Album <Superhits!> erblickt im Herbst 2012 das Licht dieser Welt, wobei die 15 Songs vielseitiger und abwechslungsreicher daherkommen, der Trash-Faktor aber keinesfalls kleiner geworden ist. THE MONOFONES produzieren einen wilden und schweisstreibenden Mix aus 60er-Garage-low-fi-Trash-Punk und sind LIVE eine Bombe.

zurück