Sonntag 21. Februar 2016

RABAUKENDISKO

<NACHTSCHATTENGEWÄCHS> ELEKTRO HIP HOP AUS DEUSCHLAND

RABAUKENDISKO – drei Freunde, sechs Vokale, Catch ohne Ende. Einzig gespart wird bei dieser Band an den Vornamen. Christoph, Christoph und Christopher kommen aus Greifswald. Nach der letztjährigen EP, die den programmatischen Titel „Leise ist kaputt“ trug, erscheint nun das Debüt-Album. „Nachtschattengewächs“ – das ist die erste große Elektro-Pop-Ansage des Jahres, Sprechgesang inklusive. „Ich hatt‘ nur Asse auf der Hand, doch ihr spielt lieber Schach mit mir“  Die Jungs von RABAUKENDISKO suchen das Weite, sobald und so oft es geht, Autobahnraststätten, Konzertreisen, Blinker links. Dennoch ist die Thees Uhlmann‘sche Weisheit selten treffender als hier: Du kannst den Jungen aus dem Dorf kriegen, aber niemals das Dorf aus dem Jungen. So mündet das genannte Stück im Refrain dann auch in die Zeilen: „Du gehörst zu mir, denn Du hast mich geprägt“. RABAUKENDISKO, das sind drei Smalltown Boys auf ganz großer Fahrt…….. „Und bist du alt, gibt’s da diesen einen Brief für dich. Absender: Deine Jugend, Inhalt: ‚Ich vermisse dich‘.“ („1000 Jahre jung“) Wobei musikalisch klingt die Band so urban und Club-gestählt… da hat die Provinz definitiv Pause. Der Bass klopft, das Keyboard nagelt Melodien und die elektrisch verzerrten Grillen zirpen.

zurück