Sonntag 12. Januar 2014

PABLO NOUVELLE

EIN NEUER HYP IN DER CH MUSIKSCENE, EROBERT MIT ELEKTRO SOUL UND POP DIE HERZEN DER MUSIK JOURNALISTEN

Der Soundtüflter PABLO NOUVELLE ist gerade dabei durchzustarten. Der Berner wird in England in diversen Musikblogs, Radio XFM, BBC Radio One oder The Guardian bereits hochgehandelt und als „Band of the Day“ betitelt, mit Sound der auf der Britischen Insel eine grosse Fanbase mobilisiert. NOUVELLE`S Musik besteht aus Kompositionen, die geschickt mit Soulsamples und Remixen bestückt sind… Es geht um Samples von Radiohead, Lianne la Havas, Adele, aber auch eigene Songs mit Gastsänger/innen wie z.b. Fiona Daniel. Die Musik von PABLO NOUVELLE ist schwer einzuordnen, bewegt sich aber elegant zwischen verschiedenen Genres. Sorgfältig vermischt er Stücke des klassischen Soul mit Pop- und Elektronischer Tanzmusik. Schon der Umstand, dass PABLO NOUVELLE`S Stil so schwer festzulegen ist, verlieht dem Ganzen einen besonderen Charme. Der gelernte Filmemacher („Bon Voyage“) produziert Musik die er selber auch hören würde, verwebt den Rhythmus mit den Melodien wie Geschichten. Live als Trio mit Gitarre, Drums, Gesang und natürlich Keyboard, Synthesizer und Sampler auf der Bühne. Bevor PABLO NOUVELLE in das Holländische Groeningen an das Eurosonic Festival reist, gibt es einen Sonntäglichen Zwischenstopp auf der  MOKKA Bühne.

zurück