Freitag 16. Dezember 2016

OPEN SEASON

URBAN REGGAE

OPEN SEASON sind seit über 15 Jahren eine Garantie für durchgetanzte Nächte. In ihrer Bandgeschichte haben sie über 600 Konzerte gespielt, sind am Gurten und Paléo Festival, Open Air St. Gallen, Chiemsee Summer und Rock Oz Arènes aufgetreten. Sie haben 7 Alben und 5 EPs veröffentlicht, waren als Best Live Act an den Swiss Music Awards im Rennen, sind im Rahmen ihrer Live Tours zweimal um die Welt gereist und haben Fans aus über 45 Ländern auf Facebook. In all den Jahren hat sich ihr unabhängiger Musikstil weiterentwickelt, ist von Ska und Reggae über Rocksteady und Dancehall elektronischer geworden und ist heute von Acts wie Major Lazer und M.I.A. inspiriert. Im Frühling 2016 eröffneten OPEN SEASON ein neues Kapitel. Anlässlich der EM 2016 vereinten sie ihre Kräfte mit dem beliebten Stürmer der Berner Young Boys, Guillaume Hoarau. Hoarau spielte früher für Paris St-Germain und erzielte beim Cupsieg 2010 den entscheidenden Treffer. Nebst dem Fussball ist Hoaraus Leidenschaft die Musik. Nachdem er im Sommer 2015 bei OPEN SEASON einen Gastauftritt hatte, machen die beiden nun ein weiteres Mal gemeinsame Sache. Live wird OPEN SEASON, natürlich ohne den Fussball Star, wie immer die volle Packung liefern…!!!! Thun siter parat???

zurück