Freitag 03. März 2017

LÜÜL & BAND

FOLKLORE & CHANSON VOM 17 HIPPIES-GITARRISTEN

FOLKLORE & CHANSON VOM 17 HIPPIES-GITARRISTEN. DASS DIE 17 HIPPIES FREUNDE VON CAFE BAR MOKKA SIND, SOLLTE ALLEN BEWUSST SEIN, SIND SIE DOCH DIE FESTIVAL AM SCHLUSS FINALE-BAND SEIT JAHREN. SCHÖN, EINIGE VON EUCH OHNE RIESENRAD BEGRÜSSEN ZU DÜRFEN.

Ein Musikerleben zwischen Agitation Free, Ashra, der Neuen Deutschen Welle und den 17 Hippies«. Lüül – das ist fast 40 Jahre Musikkarriere »Made in Berlin«. Lutz Graf Ulbrich, wie Lüül mit bürgerlichem Namen heißt, gründete 1967 mit gerade mal 16 Jahren die Berliner Kultband Agitation Free. Zusammen mit Christopher Franke spielte er insgesamt drei LPs ein und ging noch vor seinem Abitur mit der Band auf eine Nahost-Tournee, um den deutschen Progrock international zu verbreiten. Von da an kann Lüül auf eine bewegte Karriere zurückblicken.

www.luul.de

zurück