Samstag 13. Februar 2016

JANCEE PORNICK CASINO

GROSSE UNTERHALTUNG + HEISSER ROCK`N`ROLL!!!

PLANET GIRLS ist das siebte Album von JANCEE PORNICK CASINO, der Kölner Band von Exil-Ami Jancee und der Exil-Russen Alexey und Slava.
Nach 3 Jahren Arbeit im hermetisch abgeriegelten Studio durfte Stefan Freudenberg, ein Freund der Band, als einer der ersten die Songs hören und entlockte Jancee ein paar interessante Statements: „Also, wir machen kein scheiss Konzeptalbum, oder so. Wenn ich Songs schreibe, quillt das irgendwie einfach so raus. Im Prinzip versuche ich immer, dasselbe Album zu machen, nur besser. Immer dasselbe Zeug: Rock’n Roll inspiriert von REVEREND HORTON HEAT, 60‘s Surfbands, BUDDY HOLLY, MOTÖRHEAD, JUNIOR BROWN, das alles mit 200 ml Wodka auffüllen und durch die russische Taiga treiben!“
Auf die Frage, wie es nach15 Jahren denn so zwischenmenschlich in der Band läuft, lacht Jancee: „Das mit den Russen an sich ist so eine Sache…, nein im Ernst, wir sind so wie diese alten Ehepaare, streiten uns in der Öffentlichkeit über irgendwelchen Kram und so. Aber wir saufen nicht mehr so krass wie früher, was eine ganz interessante Erfahrung ist.“

zurück