Freitag 14. Februar 2014

DAVID PHILIPS

INDIE FOLK AUS ENGLAND

Ursprünglich aus Nottingham stammend, zog es DAVID PHILIPS früh nach Spanien, wo er als Jazzgitarrist mit Größen wie Brian Jackson, George Braith und Charlie Wood spielte. Seine musikalische Vielseitigkeit bewegte ihn in viele verschiedene Stilrichtungen – von Blues, Jazz und Soul bis Rock und Pop – er veröffentlichte weltweit Platten mit verschiedenen Formationen und auf diversen Indie-Labels.  Erst um das Jahr 2005 entdeckte PHILIPS sein Talent als Singer/Songwriter und seine Liebe zur akustischen Gitarre. Er schrieb seine ersten eigenen Songs, die dann später auf seinem Debüt-Soloalbum „Heal Yourself Alone“ landen sollten und ihn als charismatischen Sänger, Songwriter, Multi-Instrumentalisten, Produzenten und Geschichtenerzähler präsentieren.

Der Stil von DAVID PHILIPS kann man am  Besten mit Indie-Folk umschreiben. Er spielt und reist Solo und hat in Dezember 2011 mit viel Erfolg seine erste Benelux Tournee gemacht…. Im Juli 2011 Juli hat er drei Konzerte am BLUE BALLS FESTIVAL in Luzern gespielt. In Thun überraschte er das kleine Konzertpublikum als Vorprogramm des Holländischen Blues Gitarristen Jan Mittendorp, als dieser sein Elektro Projekt <Mix & Dorp> im Frühling 2013, zum besten gab.

zurück