Samstag 06. Mai 2017

ARTLU BUBBLE AND THE DEAD ANIMAL GANG

GARAGE ROCK MEETS FOLK

<EIN SONNIGER RÜCKZUGSORT IN STARK BEWÖLKTEN ZEITEN> SEI DAS NEUE ALBUM DIESER BAND LAUT HERRN MUMMENTHALER, DER IM BUND EINE LOBESHYMNE (AN GUTE ALTE ZEITEN) SCHRIEB. DA CAFE BAR MOKKA AUCH EIN WÄRME AUSSTRAHLENDER RÜCKZUGSORT IST PASST DAS JA GUT.

Der Ruf eine gute Live-Band zu sein, begleitet sie. Egal, ob verstärkt und zu laut, oder akustisch und als feingeistige Musiker, das Spielen bereitet ihnen Freude. Zusammen mit dem abwechslungsreichen Debütalbum sind das allemal gute Gründe, warum man sich den Namen Artlu Bubble & The Dead Animal Gang in Zukunft merken sollte. Eine Band, wie hundert andere? Falsch! Die Antwort ist einfach: Bei ihnen trifft Spielfreude auf unablässiges Touren; die Erfahrung einer kleinen Küche als Übungsraum prallt auf den unbändigen Willen Musik zu machen; das Rotzig-raue von Garage-Rock freundet sich mit der sensiblen Ehrlichkeit von Folk an; und eingängige Melodien stossen auf jugendliche Nonchalance. Das Alles bindet die fünfköpfige Truppe zu ihrem ganz eigenen Genre-Mix und nennt es Kitchen-Folk.

www.artlububble.ch

zurück