Samstag 26. November 2016

16. THUNER SLAM

DER LEGENDÄRE POETRY SLAM IM ROCK`N`ROLL STIL

Bei uns geht es nicht nur heiss, sondern auch hoch her: der beliebte Dichterwettstreit mit internationalem Line-Up und Hexenkessel-Atmosphäre geht in die nächste Runde. Das traditionelle Rezept: Sechs Poetinnen und Poeten aus dem gesamten deutschsprachigen Raum buhlen mit ihren selbstverfassten Texten um die Gunst des Publikums, das die Jury spielt und am Ende des Abends per Applaus die Siegerin oder den Sieger kürt. Wir servieren euch folgende Slammer auf dem Silbertablett: MAXIMILIAN HUMPERT (Köln, Bild und Ton) / RICHI KÜTTEL (St. Gallen) / FITIM LUTFIU (Baden, 3. Platz Poetry-Slam-Schweizermeisterschaft 16) / FABIAN NAVARRO (Hamburg, 3. Platz deutschsprachige Slam-Meisterschaft 15) / GREGOR STÄHELI (Basel) / POETRY-SLAMMERIN (Weit her) OPFERLAMM: GewinnerIn des Sekunda-Slam-Battle im Gymnasium Thun. Durch den Abend führt das eingespielte Moderationsduo: VALERIO MOSER (Langenthal) und REMO RICKENBACHER (3600). MC ANLIKER sorgt für Sound und Rock`n`Roll Spirit! Komm vorbei und iss mit, wenn beim Poetry-Slam im Mokka wieder ein wortgewaltiges und äusserst nahrhaftes Menü aufgetischt wird! Reservation empfohlen!

zurück